Startseite

News

 

 


Schlossbergmagazin Herbst 2017

Magazin-Präsentation

 

Ein alljährlicher Höhepunkt im Herbst ist die Präsentation des neuen Schlossberg-Magazins.

Diesmal am Standort unseres neuesten Partner-Lokals - der Genießerei - am Kaiser-Josef-Markt. Zahlreiche Freunde sind der Einladung gefolgt und konnten sich durch das Magazin schnuppern.


Mai 2017

Maibock-Anstich

 

Wie jedes Jahr bieten wir euch auch heuer wieder das perfekte Frühjahrs-Getränk ! Den Glöckl-Maibock !

Am 4. Mai wird ein feierlicher Bieranstich gefeiert und dabei auch die neueste Ausgabe des Schlossberg-Magazin präsentiert


April 2017

Spargelzeit im Glöckl

 

Trotz zwischenzeitlichem Wintereinbruch

bieten wir euch auch heuer wieder einige Schmankerln

mit dem beliebten Frühlingsgemüse !


Frühlings-Karte

 

Der Frühling ist da und wir haben daher unsere Speisekarte wieder einmal überarbeitet - einfach vorbeikommen und sich überraschen lassen !



Geschenkboxen

Unsere Geschenkboxen die wir gemeinsam mit der Firma Steirerkraft entworfen haben gibt es ab sofort bei uns zu erstehen. Wir haben zwei verschiedene Größen vorbereitet zum Preis von € 20,- bzw. € 35,-

Der Inhalt besteht aus 100% steirischen Produkten wie z.B. geröstete Kürbiskerne, steirischer Apfelessig, original Kürbiskernöl und natürlich ist auch einem Glöckl Spezial !


Denken Sie an Ihre Weihnachtsfeier !

Der Dezember nähert sich mit Riesenschritten und es ist nie zu früh sich Gedanken über die Weihnachtsfeier zu machen !


August 2016


Maibockanstich 2016

Liebe Gäste !

Wir freuen uns dass wir Sie auch heuer wieder trotz schlechter Wetteraussichten
zu unserem traditionellen Maibockanstich einladen dürfen.

Die Bledlseer werden für eure musikalische Unterhaltung sorgen und wir werden natürlich wie immer auch das aktuelle Schlossbergmagazin präsentieren.

Durch den Abend wird wie schon in den letzten Jahren Harry Prünster führen und gemeinsam mit Franz Grossauer und Isabella Edler wird das erste Fass angeschlagen.

 

 


Um sich schon mal auf die Fastenzeit vorzubereiten haben wir uns für euch etwas einfallen lassen - jedes sechste alkoholfreie Bier geht auf uns !

 Kleben - sammeln - und genießen !



Unsere Flaschenbiere für die Sommermonate !

Wir haben für Euch wieder einige saisonale Biere ins Sortiment aufgenommen, damit wir auch sicher für jeden das passende dabei haben.

Kommt vorbei und kostet euch durch !

Kaltenhauser 1475 Pale Ale

Das 1475 Pale Ale erweckt die jahrhundertelange Kaltenhauser Tradition des obergärigen Bierbrauens zu neuem Leben. Am Gaumen intensiv hopfen- und fruchtaromatisch, mit harmonischer Bittere, trifft in dieser vollmundigen Bierspezialität das reichhaltige Erbe des Kaltenhauser Brauhandwerks auf den Geschmack typischer Pale Ales.

Das Kaltenhauser 1475 Pale Ale passt besonders gut zu hellem Fleisch, wie Kalb oder Pute sowie zu fruchtigen Speisen und Desserts.

5,5%vol Alkohol bei einer Stammwürze von 12,6°


Reininghaus Jahrgangspils

Strohgelbe Farbe, blendend weißer feinporiger Schaum. Geprägt von intensiv blumigen Aromen des Leutschacher Celeja Hopfens. Am Gaumen kräftig hopfig mit harmonischer Bittere und angenehm anhaltendem Abgang – ein steirisches Pils der Spitzenklasse!

Reininghaus Jahrgangspils ist ein perfekter Aperitif und passt zu allen leichten Gerichten, wie Salaten oder hellem Fleisch.

4,8%vol Alkohol bei einer Stammwürze von 11,3°

Gösser Naturgold

Für unsere Gäste die aber auch den Alkohol reduzieren möchten bieten wir auch wieder das Gösser Naturgold an. Österreichs bestes alkoholfreies Bier: sattes Gold, natürlich trüb, dadurch besonders vollmundig im Geschmack, gepaart mit feiner Hopfennote – echter Biergenuss zu jeder Tageszeit!

0,4%vol Alkohol bei einer Stammwürze von 7°


Glöckl Sommerbier

 

 

Passend zu den heißen Sommermonaten !

Das Glöckl Sommerbier ist da  - ein besonderes Brauverfahren macht es möglich:
Der typische Biergeschmack mit ausgewogenem, vollem Körper
trifft auf einen besonders erfrischenden und süffigen Charakter.
Die vollmundige Biererfrischung mit nur 3,1% Alkohol und nur 38 kcal/100 ml !


Maibockanstich 2015

Liebe Gäste !

Wir freuen uns dass wir Sie auch heuer wieder
mit unserem speziell gebrauten Maibock verwöhnen dürfen.
Am 30. April ist es soweit - bei zünftiger Musik von mamabeda wird der Maibockanstich gefeiert.
Durch den Abend wird wie schon im letzten Jahr Harry Prünster führen und gemeinsam mit Franz Grossauer und Isabella Edler wird das erste Fass angeschlagen.

 

 


Unsere Biere passend zur Fastenzeit

Am Aschermittwoch beginnt ja bekanntlich die Fastenzeit und gemäß dem Grundsatz "liquida non frangunt ieiunium" (Flüssiges bricht das Fasten nicht) brauten die Mönche der mittelalterlichen Klöster für die Fastenzeit ein stärkeres, nahrhafteres Bier, um bei Kräften zu bleiben. „Bier ist flüssig Brot“, so sahen es schon die Mönche.

Im Jahr 1024 tauschten sechs Ritter ihre Rüstungen gegen schlichte Mönchskutten und gründeten im Herzen von Belgien die Abtei von Affligem. Seit jener Zeit wird dort ein Bier gebraut, bis heute unverändert in der Rezeptur. Es zählt zu den ältesten von nur 22 Abteibieren weltweit. Was es aber so ganz besonders macht, ist die zweite Gärungsphase - direkt in der Flasche.

Affligem Blonde ist eine leuchtend-goldgelbe Spezialität. Geruch nach frischem Brot, Zitrusfrüchten und einem Hauch Vanille. Im Geschmack feine Nuancen von Marzipan und Mandel, mit einer leichten Bittere im Abgang. Entfaltet sich am besten im Markenglas, aber auch in einem Rotweinglas.

Es passt besonders gut als Aperitif, zu leicht scharfen Gerichten, sowie zu Fisch, weißem Fleisch und Geselchtem.

6,8%vol Alkohol bei einer Stammwürze von 15,4°

Für unsere Gäste die während der Fastenzeit aber auch den Alkohol reduzieren möchten bieten wirt auch wieder das Gösser Naturgold an. Österreichs bestes alkoholfreies Bier: sattes Gold, natürlich trüb, dadurch besonders vollmundig im Geschmack, gepaart mit feiner Hopfennote – echter Biergenuss zu jeder Tageszeit!

0,4%vol Alkohol bei einer Stammwürze von 7°

 

 


Livemusik im Februar

Nach dem vollen Erfolg unserer Livemusikabende im Jänner geht es auch im Februar ähnlich weiter. Diesmal unterhält euch Bernd Kurek immer freitags mit Klassikern aus der Rock- und Popgeschichte und natürlich den größten Hits des Austropop.

Kommen Sie vorbei - der Eintritt ist frei !


Glöckl's Spezial

Unser Spezial ist in der Nase und am Gaumen hopfig-malzig.
Der Abgang ist von einem kraftvollen, intensiven Hopfenaroma geprägt.
Durch seine goldgelb schimmernde Farbe sowie seine feine und haltbare
Schaumkrone besticht es auch optisch.

Das Glöckl Spezial bieten wir ab sofort an und wird bis zum Beginn der Fastenzeit verfügbar sein !

5,7%vol Alkohol bei einer Stammwürze von 13,1°


Das Jännerhighlight

Immer freitags im Jänner können Sie bei uns in der Schank Livemusik genießen.

Ab 20:00 bieten wir Ihnen Austropop und Klassiker der Rock-Pop Geschichte vom Feinsten.

Kommen Sie vorbei - der Eintritt ist frei !


Adventmarkt am Glockenspielplatz

Ab 21. November ist es wieder soweit - der Adventmarkt vor dem Glöckl Bräu öffnet seine Pforten. An den liebevoll dekorierten Ständen gibt es Glühwein, Punsch, Kekse und jede Menge andere Schmankerl aus der Region.
Über 4 Wochen kann man täglich bis 22 Uhr dem vorweihnachtlichen Stress entfliehen.


 

Glöckl's Bockbier

Das Malzaroma des Glöckl-Bockes und sein charaktervoller Geschmack sind Ausdruck seiner Stärke.
Sein lang anhaltender und kraftvoller Abgang zeichnen dieses festliche Vergnügen aus.
Nach heimischer Tradition wird das untergärige, helle Starkbier ausschließlich für die Vorweihnachtszeit gebraut.
Der Bock ist verfügbar ab November - aber nur solange der Vorrat reicht !

7,0%vol Alkohol bei einer Stammwürze von 16,0°


Martiniganserl

Wann der heilge Sankt Martin
Will der Bischofsehr entfliehn,
Sitzt er in dem Gänsestall,
Niemand findt ihn überall,
Bis der Gänse groß Geschrei
Seine Sucher ruft herbei.

Nun dieweil das Gickgackslied
Diesem heilgen Mann verriet,
Dafür tut am Martinstag
Man den Gänsen diese Plag,
Daß ein strenges Todesrecht
Gehn muß über ihr Geschlecht.

Drum wir billig halten auch
Diesen alten Martinsbrauch,
Laden fein zu diesem Fest
Unsre allerliebste Gäst
Auf die Martinsgänslein ein
Bei Musik und kühlem Wein.


Oktoberbräu

 

 

Passend zum goldenen Herbst!

Unser Oktoberbräu

Es strahlt in dunklem Bernstein, ist würzig, voll und süffig mit durchgehend dezenter Hopfennote.

5,2 %vol Alkohol bei einer Stammwürze von 12,2°

 

 


Frühschoppen am 21. September

 

Auch heuer laden wir wieder zu unserem Frühschoppen zum Herbstbeginn !

Auf'gspielt wird von den Grazer Tanzgeigern, dazu gibts Bandltanz und Schuhplattler. Für das leibliche Wohl gibts natürlich wieder knusprige Grillhendl.

Ab diesem Tag werden wir auch unser Oktoberbräu anbieten und zur Feier des Tages gibt es das erste 50l Faß als Freibier - es lohnt sich also früh aufzustehen und mit uns das steirische Brauchtum zu pflegen !

Beginn ist um 10:30 - Also auf gehts zum Glockenspielplatz !

Leider ist es beim diesjährigen Wetter nötig darauf hinzuweisen, dass der Frühschoppen nur bei Schönwetter stattfindet.


Glöckl Sommerbier

 

 

Passend zu den heißen Sommermonaten !

Das Glöckl Sommerbier ist da  - ein besonderes Brauverfahren macht es möglich:
Der typische Biergeschmack mit ausgewogenem, vollem Körper
trifft auf einen besonders erfrischenden und süffigen Charakter.
Die vollmundige Biererfrischung mit nur 3% Alkohol und nur 38 kcal/100 ml !


Am 12. Juni geht los !

Fussball-WM in Brasilien - leider ohne Österreich. Trotzdem erwarten wir spannende Spiele und wir werden diese allesamt live bei uns im Haus übertragen.

Ein Bildschirm im Gastgarten sowie einer im Stüberl, dazu wie immer die 3 Screens in der Schank und unsere Leinwand im Gerstenboden werden Sie rundum versorgen. Für die Herren haben wir noch einen Fernseher im WC damit auch wirklich nichts verpaßt wird.

Wir werden auch unsere Öffnungszeiten im Ergeschoß an die Spielzeiten anpassen und die Stadt Graz erlaubt heuer auch erstmals eine längere Gastgartenöffnung, sodaß wir die Spiele die um 22:00 beginnen auch bis zum Ende übertragen können.

Darüberhinaus haben wir eigens für die WM einen Biercocktail kreiert und es wird auch bis zum Schlußpfiff einige Kleinigkeiten zu essen geben.

Somit steht einem echten Fußballfest nichts mehr im Wege !

p.s.: Für die Fußballmuffel sei erwähnt, dass wir im Lokal etwa 120 Sitzplätze und im Gastgarten etwa 70 Sitzplätze als fußballfreie Zone frei halten.

 

 

 


Glöckl Maibock - nur solange der Vorrat reicht !

Untergäriges naturtrübes Bier, knapp über 6 % Alkohol


Vollmundig und wenig süß da endvergoren, karamellartige Malznote
durch eine Variation von Malzen, blumig zarte Hopfennote durch den
Einsatz von südsteirischen Aromahopfen
Die Farbe ist strohgelb mit einem Stich ins Bernsteinfarbige.


Maibockanstich 2014

Liebe Gäste !

Wir freuen uns dass wir Sie auch heuer wieder
mit unserem speziell gebrauten Maibock verwöhnen dürfen.
Am 23. April ist es soweit - bei zünftiger Musik von unserer Harmonika-Spielerin Sabine samt Unterstützung durch die Grazer Tanzgeiger wird der Maibockanstich gefeiert.
Durch den Abend wird wie schon im letzten Jahr Harry Prünster führen und gemeinsam mit Franz Grossauer und Isabella Edler
wird das erste Fass angeschlagen.

Übrigens:
Der 23. April eignet sich für ein solches Fest ganz
besonders, denn es ist der Tag des Bieres !


Kekserl backen und Schminken im Glöckl Bräu

Um unseren kleinen Gästen die Zeit bis zum Christkind zu verkürzen gibt es bei uns jeden Sonntag eine Aktion.

8. Dezember: Kekserl backen

15. Dezember: Schminken

22. Dezember: Kekserl backen


 

Nikolo-Tag am Glockenspielplatz !

 

Am 6. Dezember ist es soweit - der Nikolaus kommt mit seiner Kutsche zu uns.

Glockenspielplatz, ca. 17:30


 

Passend zur Weihnachtszeit - der Winterbock !

Das Malzaroma des Winterbockes und sein charaktervoller Geschmack sind Ausdruck seiner Stärke. Sein lang anhaltender und kraftvoller Abgang zeichnen dieses festliche Vergnügen aus. Nach heimischer Tradition wird das untergärige, helle Starkbier ausschließlich für die Vorweihnachtszeit gebraut.

16,2° Stammwürze, 7,1%vol Alkohol


Adventmarkt am Glockenspielplatz

Ab 22. November ist es wieder soweit - der Adventmarkt vor dem Glöckl Bräu öffnet seine Pforten. An den liebevoll dekorierten Ständen gibt es Glühwein, Punsch, Kekse und jede Menge andere Schmankerl aus der Region.
Über 4 Wochen kann man täglich bis 22 Uhr dem vorweihnachtlichen Stress entfliehen.


Wann der heilge Sankt Martin
Will der Bischofsehr entfliehn,
Sitzt er in dem Gänsestall,
Niemand findt ihn überall,
Bis der Gänse groß Geschrei
Seine Sucher ruft herbei.

Nun dieweil das Gickgackslied
Diesem heilgen Mann verriet,
Dafür tut am Martinstag
Man den Gänsen diese Plag,
Daß ein strenges Todesrecht
Gehn muß über ihr Geschlecht.

Drum wir billig halten auch
Diesen alten Martinsbrauch,
Laden fein zu diesem Fest
Unsre allerliebste Gäst
Auf die Martinsgänslein ein
Bei Musik und kühlem Wein.


Das neue SCHLOSSBERG MAGAZIN ist da !

Am Mittwoch 30. Oktober fand in der SKYBAR GRAZ am Schloßberg die Präsentation des 6. SCHLOSSBERG Magazins statt.

80 druckfrische Seiten wurden den 60 geladenen Gästen bei feinem Fingerfood und einer Weinverkostung der Domäne Wachau präsentiert.

Unter den Gästen befanden sich u. a.: Genusshauptstadt-Chefin Waltraud Hutter, Miss Styria 2013 Sarah Oberhauser, Missen-Macher Erich Weber,
Star-Friseur Christopher Gröbl, Liedermacherin Betty O, „Macello“ Johannes Messer, Irena und Peter Panzenböck, Hotel Erzherzog Johann-Geschäftsführer Bernhard Reif-Breitwieser, Patrick Spenger und Nadine Waltersdorfer (Genusswerk PUR), Thomas Pail und Markus Kriegl (Freiblick by Eckstein), u. v. m.

Zu finden ist es in allen Grossauer-Betrieben und an vielen anderen Orten in Graz. Gerne senden wir Ihnen auch ein Exemplar zu - email an uns oder einen Partnerbetrieb genügt !


 

 

Unser aktuelles Saisonbier - Das Oktoberbräu

Oktoberbräu ist ein spezielles, etwas dunkleres Bier im bayrischen Stil für den Spätsommer und Herbst. Es strahlt in einem dunklen Bernstein, ist würzig, voll und süffig mit durchgehend dezenter Hopfennote.

12,2° Stammwürze, 5,2 %vol Alkohol



Der Countdown läuft – bis zur zwölften Ausgabe des Aufsteirern-Wochenendes in der Grazer Innenstadt. Von 13. bis 15. September 2013 erobert die Steiermark wieder die Plätze und Gassen ihrer Landeshauptstadt und hat viel Neues, aber auch Altbewährtes mit im Gepäck. An drei Tagen haben wir alle die Gelegenheit eine vielfältige Reise durch die Steiermark zu machen und auch Kenner unseres schönen Bundeslandes werden noch Neues für sich entdecken können. Erleben wir wieder gemeinsam wie charmant, spritzig, traditionsbewusst, originell und modern die steirische Volkskultur sein kann. All dies vereint, findet man nur auf dieser einzigartigen Innenstadtbühne, wo es wieder an allen Ecken, auf allen Plätzen und in allen Gassen zu spüren sein wird: es ist wieder Zeit fürs „Aufsteirern“!


Das Glöckl Sommerbier ist da !

Ein Bier der besonderen Art – ideal für den Sommer und dank reduziertem Alkohol- und Kaloriengehalt perfekt, um nach körperlicher Anstrengung wieder Kräfte zu sammeln.

Bei nur 3,0% Alkohol bietet unser Sommerbier vollen, feinherben Geschmack mit dezenten Hopfennoten, den man mit gutem Gewissen genießen kann.

9,6° Stammwürze, 3,0%vol Alkohol